Direkt zu:
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Einbürgerung im KOMM-IN Projekt

In dem aktuellen KOMM-IN Projekt „Vielfalt nutzen - Politische Partizipation im Kreis Höxter“ geht es unter anderem um die Förderung der Einbürgerungen im Kreis Höxter. Ziel des Projektes ist es auch, Multiplikatoren zu gewinnen, die sich für das Thema Einbürgerung stark machen und über die Möglichkeiten einer Einbürgerung regelmäßig informieren sowie motivieren. Dazu wurden in Projekt- und Multiplikatorengruppensitzungen sowie kommunalen Konferenzen verschiedene Handlungsmaßnahmen konzipiert.

In diesen Prozess ist auch die Orgelstadt Borgentreich als lokaler Akteuer eingebunden, und daher sind in der nachstehenden Liste die wichtigsten Fragen (Wer hilft mir weiter, wenn ich Fragen zur Einbürgerung habe? Beim wem kann ich meinen Einbürgerungsantrag stellen? etc.) zur Einbürgerung erläutert.