Direkt zu:
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Rathaus

Anliegen A-Z

A B CD E F G H I J K L M N O P QR S T U V W XYZAlle

Hundesteuer

Das Halten von Hunden im Stadtgebiet unterliegt der Hundesteuer.

Der Halter eines Hundes ist verpflichtet, den Hund innerhalb von zwei Wochen nach Aufnahme bei der Orgelstadt Borgentreich anzumelden. Mit der Anmeldung erhält der Hundehalter eine Hundemarke. Bei Verlust der Marke gibt es gegen eine Gebühr von 3,00 Euro eine Ersatzmarke. Der Hundehalter hat den Hund innerhalb von zwei Wochen, nachdem er ihn veräußert oder sonst abgeschafft hat bzw. eingegangen ist, bei der Orgelstadt Borgentreich abzumelden.

Die Hundemarke ist bei der Abmeldung - sofern möglich - wieder zurückzugeben.

Gebühren

Die Hundesteuer beträgt jährlich, wenn ein Hund gehalten wird 65,00 Euro, zwei Hunde gehalten werden 82,00 Euro je Hund, drei oder mehr Hunde gehalten werden 97,00 Euro je Hund, ein gefährlicher Hund gehalten wird 440,00 Euro, zwei oder mehr gefährliche Hund gehalten werden 590,00 Euro je Hund.

Links