Direkt zu:
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Rathaus

Fachkraft für Abwassertechnik

Vorbildungsvoraussetzung
Keine vorgeschriebene schulische oder berufliche Vorbildung.
In der Regel werden angehende Fachkräfte für Abwassertechnik mit einem mittleren Bildungsabschluss eingestellt.

Ausbildungsdauer
3 Jahre

Einstellungstermin
1. August eines Jahres

Durchführung der Ausbildung
- schulische Ausbildung am Berufskolleg in Gelsenkirchen
- überbetriebliche Ausbildung im Bildungszentrum für die Entsorgungs- und Wasserwirtschaft GmbH in Essen
- praktische Ausbildung in den Klärwerken der Orgelstadt Borgentreich

Ausbildungsentgelt
1. Ausbildungsjahr 853,26 €
2. Ausbildungsjahr 903,20 €
3. Ausbildungsjahr 949,02 €
4. Ausbildungsjahr 1.012,59 €

Möglicher Einsatz nach Abschluss der Ausbildung
Fachkraft für Abwassertechnik in den Kläranlagen der Orgelstadt Borgentreich