Direkt zu:
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Rathaus

Stellenausschreibungen

Erzieher/in (m/w/d) in Teilzeit (20 Std.)

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum 01. August 2019 eine/einen

Erzieher/in (m/w/d) in Teilzeit (20 Std.)

als Springerkraft für die Einrichtungen in Borgentreich, Großeneder und Körbecke.

Die Stellen sind vorerst bis zum 31.07.2020 befristet.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher/in, fundiertes Fachwissen, zu dem sind Erfahrungen im U3-Bereich sind wünschenswert

Wir erwarten

  • Wertschätzung und Freude am Umgang mit Menschen
  • Bereitschaft zum flexiblen Einsatz, je nach Bedarf in den jeweiligen Einrichtungen
  • Belastbarkeit, Verlässlichkeit
  • Kommunikationsfähigkeit und ein sicheres Auftreten
  • Teamfähigkeit und die Bereitschaft nach unserem pädagogischen Konzept zu arbeiten
  • MS Office Kenntnisse
  • Engagement und die Fähigkeit eigenverantwortlich zu arbeiten
  • Kontaktfreudigkeit und Aufgeschlossenheit

Wir bieten

  • Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem Team
  • Bezahlung nach dem TVöD-SuE
  • Zusätzliche Altersversorgung durch die VBL

Wenn es Sie reizt, Mitverantwortung zu übernehmen, freuen wir uns über die Zusendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 07.06.2019.

Bei Fragen können Sie sich gern an Frau Schulze-Rudkoski, Tel. 05643 809-562, E-Mail: s.schulze-rudkoski@borgentreich.de, wenden.

Gärtner/in Fachrichtung Landschaftsbau, Stauden oder Baumschule (m/w/d) unbefristet in Vollzeit (39 Std.)

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n engagierte/n Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter als

Gärtner/in Fachrichtung Landschaftsbau, Stauden oder Baumschule (m/w/d)

unbefristet in Vollzeit.

Einstellungsvoraussetzungen

  • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Garten- und Landschaftsbau
  • Gute Pflanzenkenntnisse
  • Kenntnisse von Pflegeschnitten an Bäumen und Sträuchern
  • Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Führerschein Klasse B
  • Kontaktfreudigkeit und Aufgeschlossenheit
  • Innovatives und lösungsorientiertes Denken und Handeln
  • Bereitschaft zum Dienst außerhalb der regulären Arbeitszeit

Aufgabengebiet

  • Pflege und Neuanlage von öffentlichen Grünflächen
  • Arbeiten auf den Friedhöfen
  • Unterhaltungsarbeiten im öffentlichen Raum/Straßen
  • Winterdienst

Wir bieten

  • Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit im Team
  • Bezahlung nach dem TVöD
  • Zusätzliche Altersversorgung durch die VBL

Wenn es Sie reizt, Mitverantwortung zu übernehmen, freuen wir uns über die Zusendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 07.06.2019.

Bei Fragen können Sie sich gern an Frau Temme, Tel. 05643 809-561, E-Mail: g.temme@borgentreich.de, wenden.

Erzieher/in (m/w/d) in Vollzeit (39 Std)

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum 01. August 2019 eine/n

Erzieher/in (m/w/d) in Vollzeit (39 Std.)

als Ergänzungskraft für das FamilienForum in Borgentreich.

Die Stellen sind vorerst bis zum 31.07.2020 befristet.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher/in, fundiertes Fachwissen, zu dem sind Erfahrungen im U3-Bereich wünschenswert

Wir erwarten

  • Wertschätzung und Freude am Umgang mit Menschen
  • Belastbarkeit, Verlässlichkeit und die Bereitschaft zum flexiblen Einsatz
  • Kommunikationsfähigkeit und ein sicheres Auftreten
  • Teamfähigkeit und die Bereitschaft nach unserem pädagogischen Konzept zu arbeiten
  • MS Office Kenntnisse
  • Engagement und die Fähigkeit eigenverantwortlich zu arbeiten
  • Kontaktfreudigkeit und Aufgeschlossenheit

Wir bieten

  • Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem Team
  • Bezahlung nach dem TVöD-SuE
  • Zusätzliche Altersversorgung durch die VBL

Wenn es Sie reizt, Mitverantwortung zu übernehmen, freuen wir uns über die Zusendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 07.06.2019.

Bei Fragen können Sie sich gern an Frau Schulze-Rudkoski, Tel. 05643 809-562, E-Mail: s.schulze-rudkoski@borgentreich.de, wenden.