Direkt zu:
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Rathaus
21.12.2018

Frostschäden vermeiden

Um Frostschäden bei Trinkwasserzählern vorzubeugen, sollten diese vor Kälte geschützt werden. Insbesondere in unbeheizten und außen liegenden Räumlichkeiten wie etwa leer stehenden Gebäuden, Kellern, Scheunen, Hütten und Schächten kann es sehr schnell zu Beschädigungen durch Frost kommen.

Auch kann ein Frostschaden verursacht werden, wenn Fenster und Türen, die Zugluft verursachen, im Winter geöffnet bleiben. Darunter leiden Leitungen und andere Installationen, die leicht gefrieren und platzen können.

Viel Ärger und unnötige Kosten, die etwa durch einen Wasserschaden entstehen, können vermieden werden.

Die Verwaltung der Orgelstadt Borgentreich weist zudem darauf hin, dass Kosten für Schäden vom Eigentümer zu tragen sind.