Direkt zu:
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Projekte Glühbirne

LED-Umrüstung der Straßenbeleuchtungsanlagen in den Stadtbezirken Lütgeneder, Großeneder, Natzungen, Borgholz, Drankhausen

Projektname des Vorhabens:
KSI: Orgelstadt Borgentreich BMU 2019_LED Straßenbeleuchtung

Förderkennzeichen:
03K11786

Ziel und Inhalt des Vorhabens:
Die Arbeiten zur Umrüstung der Straßenbeleuchtungsanlagen in den genannten Stadtbezirken wurden am 21.10.2019 begonnen. Insgesamt werden in den fünf Stadtbezirken 476 Leuchten durch neue LED-Köpfe der Firma LUNUX GmbH ausgetauscht. Die Umrüstung auf die LED-Beleuchtung wird durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) gefördert. Dort sind über den Projektträger Jülich Investitionskosten in Höhe von ca. 184.000 € beantragt und genehmigt worden. Die Fördersumme in Höhe von 20 % in Form von Bundesmitteln beträgt ca. 36.800 €.

Die Montagearbeiten werden durch die Fa. Borgmeier aus Borgentreich durchgeführt.

Aufgrund der durchgeführten Vergabeverfahren konnten die Investitionskosten vermindert werden und  belaufen sich nunmehr auf ca.175.000 Euro und liegen somit unterhalb der beantragten Fördersumme. Die Bundesmittel in Höhe von 20% betragen somit ca. 35.000 €.

Durch die Umrüstung auf die effektive LED-Beleuchtung in den fünf Stadtbezirken ist eine jährliche Stromeinsparung in Höhe von 100.000 kWh zu erwarten.

Die CO2-Einsparungen der Gesamtmaßnahme belaufen sich auf ca. 1.200 Tonnen, gerechnet über die gesamte Lebensdauer der LED-Leuchten.

Nationale Klimaschutzinitiative
Nationale Klimaschutzinitiative
Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen und Bildungseinrichtungen.