Direkt zu:
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Rathaus
07.05.2018

Öffentliche Ausschreibung zur ökologischen Verbesserung des Gewässers »Eder« im Stadtbezirk Großeneder

Die Stadt Borgentreich wird im Rahmen des Bodenordnungsverfahrens „Großeneder-Börde“ das Gewässer gemäß den Bestimmungen der Wasserrahmenrichtlinie ökologisch verbessern. Dazu sind umfangreiche Erdbau- und Landschaftsbodenarbeiten auszuführen.

Die Maßnahme findet in einem sehr sensiblen Bereich statt. Die Erdarbeiten und der Transport des Bodens unterliegen hinsichtlich des Schutzgutes Boden und der Maßnahme innerhalb der Landschaft etlichen Auflagen des Planungsbüros und der übergeordneten Landschafts- und Wasserbehörden. Für die Umsetzung ist eine ökologische Baubegleitung beauftragt worden.

Sofern Sie an der Ausführung der Arbeiten interessiert sind, bitte ich ihre ausgefüllten Angebotsunterlagen 

bis zum 05. Juni 2018, 11.00 Uhr,

im Rathaus der Stadt Borgentreich, Am Rathaus 13, 34434 Borgentreich einzureichen. Die Angebotseröffnung findet im Raum 35 statt (kleiner Sitzungssaal).

Die Vergabeunterlagen sind im elektronischen Vergabeportal unter rechts angegebenen Link abrufbar

Die Angebotsunterlagen können bei Bedarf zusätzlich postalisch in Papierform bei der Stadt Borgentreich gegen eine Gebühr von 30,00 € angefordert werden.

Die Kommunikation findet ausschließlich über das Vergabeportal statt. So können bei berechtigten Hinweisen und Fragen zu der Maßnahme allen Bietern gleichzeitig relevante Informationen zur Verfügung gestellt werden.

Vor der Beauftragung des wirtschaftlich günstigsten Angebotes wird es ein Bietergespräch geben.