Direkt zu:
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Rathaus
20.11.2021

Führerscheinumtausch

Nach einer EU-Vorgabe müssen alle Führerscheine, die vor dem 19.01.2013 ausgegeben wurden, bis zum 19.01.2033 in das EU-einheitlich geltende Kartenmodell umgetauscht werden. Die neuen Dokumente werden mit einer Befristung von 15 Jahren ausgestellt.
Der Umtauschplan ist gestaffelt und hängt von zwei Kriterien ab:

  • Geburtsjahr des Führerscheininhabers
  • Ausstellungsdatum der Fahrlizenz

Besitzer von Führerscheinen, die bis einschließlich 31. Dezember 1998 ausgestellt wurden, müssen sich bei der Umtauschpflicht an ihrem Geburtsjahr orientieren.

Besitzer mit Führerscheinen, die ab 1.1.1999 ausgestellt wurden, müssen auf das Ausstellungsjahr achten.

Informationen zu den Umtauschfristen:
https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/StV/Strassenverkehr/pflichtumtausch-von-fuehrerscheinen.html

Die neuen Führerscheinklassen finden Sie hier:
http://www.bmvi.de//SharedDocs/DE/Artikel/StV/fahrerlaubnisklassen-uebersicht.html

Ersatz
Bei einem Diebstahl oder falls Sie Ihren Führerschein verloren haben oder dieser nicht mehr leserlich ist, beantragen Sie bitte ein Ersatzdokument.

Anträge können Sie direkt bei der Führerscheinstelle in Höxter oder im Bürgerbüro der Orgelstadt Borgentreich gestellt werden.

Sie finden den Antrag als PDF-Download auf der rechten Seite (in der mobilen Ansicht am Ende der Seite).