Direkt zu:
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Rathaus
13.03.2020

Stellenausschreibung Elektriker/in im technischen Gebäudemanagement (m/w/d)

Bei der Orgelstadt Borgentreich ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Elektriker/in im technischen Gebäudemanagement (m/w/d)

zu besetzen.

Sie haben Interesse an einem vielseitigen Aufgabenspektrum, Freude am Umgang mit Menschen, sind zuverlässig, teamfähig und verantwortungsbewusst? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Das Aufgabengebiet umfasst folgende Schwerpunkte:

  • Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel nach DGUV Vorschrift 3
  • Mitwirkung bei der Überprüfung der ortsfesten, elektrischen Anlagen
  • Beauftragung, Kontrolle und Anweisung an Firmen zur Durchführung von Elektro- und Heizungsarbeiten
  • Mitwirkung beim Fuhrparkmanagement
  • Überprüfung und Kontrolle der Arbeitssicherheitsvorkehrungen
  • Mitwirkung bei der Erweiterung der elektronischen Schließanlagen
  • Bedienung, Überwachung und Pflege der haus- und betriebstechnischen Anlagen, sowie Meldung von Störungen und Baumängeln (Wartungsmanagement)
  • das Überwachen und Steuern der technischen Gebäudeausrüstung
  • Sicherstellung der allgemeinen Ordnung und Sicherheit
  • Allgemeine Aufgaben im technischen Gebäudemanagement

Die zu besetzende Stelle ist für Männer und Frauen in gleicher Weise geeignet. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen und von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.

Unsere Erwartungen

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Elektriker/in (m/w/d), Elektroniker/in (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse auf dem Gebiet der Gebäudeinstandhaltung wünschenswert
  • Kenntnisse von MS-Office-Produkten wünschenswert
  • Selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise verbunden mit hoher Ein-satzbereitschaft, Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • Führerschein Klasse B
  • Organisationsgeschick und Kommunikationsfähigkeit

Die Vergütung richtet sich nach dem TVöD.

Wenn Sie sich für die Stelle interessieren, freue ich mich über die Zusendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 05. April 2020. Bei Fragen können Sie sich gern an Frau Schulze-Rudkoski, Tel. 05643 809-562, E-Mail bewerbung@borgentreich.de wenden.

Hinweis:
Bitte reichen Sie keine Originaldokumente ein und verzichten Sie auf Bewerbungsmappen oder sonstige überflüssige Verpackungsmaterialien, da die Unterlagen nicht zurückgesandt werden. Nach Abschluss des Verfahrens werden die Unterlagen unter Berücksichtigung der datenschutz-rechtlichen Bestimmungen vernichtet. Im Falle von Online-Bewerbungen per E-Mail übersenden Sie Ihre Dokumente bitte im PDF-Format in möglichst wenigen Einzeldokumenten. Bitte übersenden Sie keine Dokumente in Office-Formaten, da deren Annahme im Zweifelsfall aus Sicherheitsgründen verweigert wird.