Direkt zu:
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Rathaus
24.06.2022

Stellenausschreibung Ausbildungsstelle Verwaltungsfachangestellte(r) (m/w/d)

Bei der Orgelstadt Borgentreich ist zum 1. August 2023 eine Ausbildungsstelle zum/zur

Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)

zu besetzen.

Du hast Interesse an einem vielseitigen Aufgabenspektrum, Freude am Umgang mit Menschen, bist zuverlässig, teamfähig und verantwortungsbewusst?

Dann bist Du bei uns genau richtig!

Wir bieten

  • eine anspruchsvolle und vielseitige Ausbildung
  • eine praxisorientierte und gut strukturierte Berufsvorbereitung
  • die individuelle Betreuung durch erfahrene Ausbilder / -innen
  • gute Übernahmechancen in einem modernen, leistungsstarken und bürgerorientierten Dienstleistungsunternehmen,
  • Abwechslung im Beruf
  • attraktive Ausbildungsvergütung (Stand 2022)
    o    im 1. Jahr:  1.068,26 Euro
    o    im 2. Jahr:  1.118,20 Euro
    o    im 3. Jahr:  1.164,02 Euro
  • Jahressonderzahlung
  • einen steuerfreien Lernmittelzuschuss in Höhe von 50 € je Ausbildungsjahr
  • eine zusätzliche Abschlussprämie in Höhe von 400 € bei erfolgreichem Abschluss der Ausbildung
  • 30 Tage Urlaubsanspruch nach TVAöD

Die zu besetzende Ausbildungsstelle ist für Männer und Frauen in gleicher Weise geeignet. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen und von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.

Voraussetzung ist mindestens die Fachoberschulreife, gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen, Sicherheit in der Rechtschreibung und Interesse an öffentlichen Aufgaben.

Einstellungstermin ist der 01. August 2023.

Wenn Du Dich für den Ausbildungsberuf interessierst, freue ich mich über die Zusendung Deiner vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31. August 2022. Bei Fragen kannst Du Dich gern an Frau Schulze-Rudkoski (Tel. 05643 809-101) und Herrn Philipp Hengst (Tel. 05643 809-102), E-Mail bewerbung@borgentreich.de wenden.

Hinweis:
Ich bitte darum, keine Originaldokumente einzureichen und auf Bewerbungsmappen oder sonstige überflüssige Verpackungsmaterialien zu verzichten, da die Unterlagen nicht zurückgesandt werden. Nach Abschluss des Verfahrens werden die Unterlagen unter Berücksichtigung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet. Im Falle von Online-Bewerbungen per E-Mail bitte ich darum, Dokumente im PDF-Format (bis max. 15 MB) und in möglichst wenigen Einzeldokumenten zu übersenden. Aus Sicherheitsgründen kann die Annahme von Dokumenten in Office-Formaten im Zweifelsfall verweigert werden. Hierfür bitte ich um Verständnis.