Direkt zu:
Sprache 

Rathaus
08.11.2017

VHS: Aktuelle Ergebnisse der Medienwirkungsforschung

Die VHS bietet den Kurs 370203 "Aktuelle Ergebnisse der Medienwirkungsforschung: Der gar nicht so schmale Grat zwischen intensiver Mediennutzung und Mediensucht" mit dem Dozenten Alexander Martin an.

Immer wieder wird in der öffentlichen Berichterstattung im Zusammenhang mit der intensiven Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen der 'Sucht‘-begriff verwandt. Auch eine an ein breites Publikum gerichtete Ratgeberliteratur suggeriert den Eindruck, es handele sich bei der Medien- (oder Computerspielsucht) um ein flächendeckendes Problem. Wissenschaftliche Befunde zeichnen ein teils bestätigendes, mehrheitlich anderes, aber in jedem Falle differenziertes Bild. Dieses soll den Schwerpunkt des Vortrags bilden. Populäre Thesen werden vorgestellt und mit empirischen Befunden konfrontiert. Beispiele aus 'in Verruf geratenen' Computerspielen illustrieren die Befundlage und bieten Anknüpfungspunkte für kritische Diskussionen.

Freitag, 1.12., 19.00-21.00 Uhr; Sekundarschule (ehem. Realschule);

Anmeldungen und Auskünfte:

Monika Michels, Telefon 05643-809462 oder Mobil 0151-50503716
Schriftliche Anmeldungen richten Sie bitte an die Orgelstadt Borgentreich, Volkshochschule, Am Rathaus 13, 34434 Borgentreich, oder per E-Mail an  vhs@borgentreich.de.