Direkt zu:
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Rathaus

Aktuelle Stellenangebote

Sie möchten gerne Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter bei der Orgelstadt Borgentreich werden? Dann lassen Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und ggf. Zertifikate) zukommen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Stellenausschreibung Erzieher(in (m/w/d) im städtischen Kindergarten Körbecke

Worauf können Sie sich freuen?

  • einen unbefristeten, sicheren Arbeitsplatz in Vollzeit im öffentlichen Dienst, zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Erzieher/in (m/w/d) im städt. Kindergarten Körbecke
  • ein vielfältiges, abwechslungsreiches Aufgabengebiet als Fachkraft (m/w/d)
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach Entgeltgruppe S 8a TVöD-SuE je nach persönlicher Qualifikation
  • vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zusätzliche Altersversorgung durch die VBL
  • Möglichkeit des Fahrradleasings für tariflich Beschäftigte
  • Verschiedene Vorteile durch das corporate benefits-Programm

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Erzieher/in (m/w/d)
  • Wertschätzung und Freude am Umgang mit Menschen
  • sicheres und freundliches Auftreten
  • Fähigkeit zur Teamarbeit und zur Zusammenarbeit mit allen Beteiligten
  • Belastbarkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Engagement und die Fähigkeit eigenverantwortlich zu arbeiten
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur Weiterentwicklung der Qualität unserer pädagogischen Arbeit

Die zu besetzende Stelle ist für Männer und Frauen in gleicher Weise geeignet und grundsätzlich auch in Teilzeit möglich.
Bewerbungen schwerbehinderter Menschen und von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.

Wenn Sie Teil des Teams werden möchten, freue ich mich über die Zusendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 19. Juni 2024. Bei Fragen können Sie sich gern an Sandra Schulze-Rudkoski, Tel. 05643 809-101, oder Philipp Hengst,
Tel. 05643 809-102, E-Mail: bewerbung@borgentreich.de, wenden.

Stellenausschreibung Mitarbeiter/in (m/w/d) auf dem städtischen Bauhof

Worauf können Sie sich freuen?

  • einen unbefristeten, sicheren Arbeitsplatz in Vollzeit im öffentlichen Dienst zum nächst-möglichen Zeitpunkt
  • ein vielfältiges, abwechslungsreiches Aufgabengebiet als Mitarbeiter/in (m/w/d) auf dem städt. Bauhof
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD-VKA je nach persönlicher Qualifikation
  • Zusätzliche Altersversorgung durch die VBL
  • Möglichkeit des Fahrradleasings für tariflich Beschäftigte
  • Verschiedene Vorteile durch das corporate benefits-Programm

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossene Ausbildung in einem technisch-handwerklichen Beruf, wünschens-wert sind die Bereiche Garten- und Landschaftsbau, Mechanik/Mechatronik oder Elektrotechnik
  • Führerschein Klasse B
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Kontaktfreude und Hilfsbereitschaft
  • Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Selbstständiges, innovatives und lösungsorientiertes Denken und Handeln
  • Bereitschaft zum Dienst außerhalb der regulären Arbeitszeit

Die zu besetzende Stelle ist für Männer und Frauen in gleicher Weise geeignet und grundsätzlich auch in Teilzeit möglich.
Bewerbungen schwerbehinderter Menschen und von Menschen mit Migrations-hintergrund sind ausdrücklich erwünscht.

Wenn Sie Teil des Teams werden möchten, freue ich mich über die Zusendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 19.06.2024.
Bei Fragen können Sie sich gern an Sandra Schulze-Rudkoski, Tel. 05643 809-101, oder Philipp Hengst, Tel. 05643 809-102, E-Mail: bewerbung@borgentreich.de, wenden.

Stellenausschreibung (m/w/d) Saisonkraft auf dem städtischen Bauhof

Worauf können Sie sich freuen?

  • eine geringfügige Beschäftigung als

Saisonkraft (m/w/d) im Bereich der Grünpflege
im öffentlichen Dienst ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt

  • eine Vergütung in Höhe von 12,41 € je Stunde

Das bringen Sie mit:

  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Kontaktfreude und Hilfsbereitschaft
  • Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • freundliches und zuvorkommendes Auftreten

Die zu besetzende Stelle ist für Männer und Frauen in gleicher Weise geeignet und grundsätzlich auch in Teilzeit möglich.
Bewerbungen schwerbehinderter Menschen und von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.

Wenn Sie Teil des Teams werden möchten, freue ich mich über die Zusendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen.
Bei Fragen können Sie sich gern an Sandra Schulze-Rudkoski, Tel. 05643 809-101, oder Philipp Hengst, Tel. 05643 809-102, E-Mail: bewerbung@borgentreich.de, wenden.

Stellenausschreibung Raumpfleger/in (m/w/d)

Worauf können Sie sich freuen?

  • einen Arbeitsplatz als Raumpfleger/in (m/w/d) in Teilzeit im öffentlichen Dienst
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD-VKA
  • Möglichkeit des Fahrradleasings für tariflich Beschäftigte
  • Zusätzliche Altersversorgung durch die VBL

Das bringen Sie mit:

  • Grundverständnis für Sauberkeit
  • Flexibilität und Mobilität
  • Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit
  • ordentliche und strukturierte Arbeitsweise
  • Einsatzbereitschaft sowie die Bereitschaft, auch mal Mehrarbeit und Überstunden zu Leisten
  • Motivation, Dienstleistungsbereitschaft, Höflichkeit und freundliches Auftreten

Die zu besetzende Stelle ist für Männer und Frauen in gleicher Weise geeignet.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen und von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.

Wenn Sie Teil des Teams werden möchten, freue ich mich über die Zusendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen. Bei Fragen können Sie sich gern an Simone Tewes, Tel. 05643 809-104, E-Mail: bewerbung@borgentreich.de, wenden.

Stellenausschreibung Erzieherinnen / Erzieher (m/w/d) im Anerkennungsjahr

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zu Beginn eines jeden Kindergartenjahres (01. August)

Erzieherinnen / Erzieher (m/w/d)

im Anerkennungsjahr

im Bereich der städtischen Kindergärten in Borgentreich, Großeneder und Körbecke.

Wir bieten Ihnen in den drei städt. Einrichtungen gute Rahmenbedingungen, um Ihre theoretischen Kenntnisse in die Praxis umzusetzen und Ihre beruflichen Kompetenzen zu erweitern.

Wenn Sie gerne Ihr letztes Ausbildungsjahr als Erzieher/in in einem der städtischen Kindergärten der Orgelstadt Borgentreich absolvieren möchten und Freude an der Arbeit mit Kindern haben sowie die Bereitschaft zur konstruktiven Zusammenarbeit mit dem Team und den Eltern mitbringen, freuen wir uns über die Zusendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen - gern auch per E-Mail oder über das Bewerbungsportal auf unserer Homepage.

Die zu besetzende Stelle ist für Männer und Frauen in gleicher Weise geeignet und grundsätzlich auch in Teilzeit möglich. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen und von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.

Bei Fragen können Sie sich gern an Frau Schulze-Rudkoski, Tel. 05643 809-101 oder Herrn Philipp Hengst, Tel. 05643 809-102, E-Mail: bewerbung@borgentreich.de, wenden.

Ebenso stehen die Leitungen der städtischen Kindertageseinrichtungen für Fragen zur Verfügung.

FamilienForum Borgentreich:

Frau Martina Stüve (Tel. 05643 7106; E-Mail: familienforum@borgentreich.de)

Kindergarten Großeneder:

Frau Michaele Berlage (Tel. 05644 628; E-Mail: kindergartengrosseneder@borgentreich.de)

Kindergarten Körbecke:

Frau Laura Bröker (Tel. 05643 8686; E-Mail: kindergartenkoerbecke@borgentreich.de)

Hinweis:

Bitte reichen Sie keine Originaldokumente ein und verzichten Sie auf Bewerbungsmappen oder sonstige überflüssige Verpackungsmaterialien, da die Unterlagen nicht zurückgesandt werden. Nach Abschluss des Verfahrens werden die Unterlagen unter Berücksichtigung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet. Im Falle von Online-Bewerbungen per E-Mail übersenden Sie Ihre Dokumente bitte im PDF-Format in möglichst wenigen Einzeldokumenten. Bitte übersenden Sie keine Dokumente in Office-Formaten, da deren Annahme im Zweifelsfall aus Sicherheitsgründen verweigert wird.